Chili-Kokos-Suppe

Rezept: Chili-Kokos-Suppe
exotisch, scharf, einfach
23
exotisch, scharf, einfach
00:25
4
5323
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 Gramm
Ingwer frisch
4 Stk.
Frühlingszwiebeln
300 Gramm
Tomaten
2 Stk.
Chilischote
250 ml
Kokosmilch
650 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Sojasoße hell
3 EL
Limettensaft
1 Stk.
Paprikaschote gelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Kokos-Suppe

ZUBEREITUNG
Chili-Kokos-Suppe

en Ingwer schälen, hacken und die Frühlingszwiebeln waschen. Das Weiße hacken, das Grün für die Dekoration in feine Ringe schneiden. Die Tomaten überbrühen und häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischoten längs aufschneiden, waschen, entkernen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, den Paprika, Ingwer und Chili unter Rühren andünsten. Kokosmilch und Brühe dazugießen, kurz aufkochen und etwa fünf Minuten kochen lassen und schließlich die Tomatenwürfel dazugeben. Mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Dann das Frühlingszwiebelgrün dazugeben. Empfehlenswert ist auch die Beigabe von Schrimps oder gebratener Hähnchenbrust. Sehr lecker mit Baguette.

KOMMENTARE
Chili-Kokos-Suppe

Benutzerbild von zaphi67
   zaphi67
Tolles Rezept. Das hätt ich supergern in meinem Gruppenkochbuch. Schau doch mal rein in meine Gruppe Chilihaeds. Du bist herzlich eingeladen.
Benutzerbild von Katrin57
   Katrin57
ich glaub',das probier ich gleich morgen mal aus,lass ein paar * da und nehm es mit in mein kb. lg Katrin
Benutzerbild von misita
   misita
das hört sich gut an
Benutzerbild von wastel
   wastel
Toller Start schönes Rezept wird probiert 5*****;:-)

Um das Rezept "Chili-Kokos-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung