Pistazien-Makronen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eiweiß 3
Puderzucker 200 Gramm
Mandeln gehobelt 250 Gramm
Pistazien gehackt 50 Gramm
Sukkade 25 Gramm
Orangeat 25 Gramm
kleine runde Oblaten ca. 3 cm Durchmesser 50
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2114 (505)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
45,4 g
Fett
30,2 g

Zubereitung

1.Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Puderzucker dazugeben, zu einer dickschaumigen Masse rühren.

2.Mandeln, die Hälfte der Pistazien, die sehr fein geschnittene Sukkade und das feingeschnittene Orangeat dazugeben und gut unterheben.

3.Kleine Häufchen mit einem Teelöffel auf die Oblaten setzen, die restlichen Pistazien darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad/Umluft nur 160 Grad ca. 15 Minuten backen. Voila!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pistazien-Makronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pistazien-Makronen“