Bischofsmützen

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 2
kalte Butter 125 g
Marzipanrohmasse 100 g
Pistazienkerne 60 g
backfertige Mohnfüllung 250 g
rote Belegkirschen 20
Schlagsahne 1 TL
abgeriebene schale von 1 Zitrone--1 Priese Salz etwas

Zubereitung

1.Mehl,Zucker,Vanillinzucker,Salz,abgeriebene Zitronenschale,1 Ei und Butter zu einem glatten Mürbeteig verkneten und ca 20 min. kalt stellen. 20 g Pistazien grob hacken,Marzipan grob raspeln.1Ei trennen, Eiweiß,Marzipan und Pistazien unter der Mohnmischung rühren,restliche Pistazien und die Belegkirschen halbieren.Teig auf bemehlter Arbeitefläche 2-3 mm dick ausrollen,Kreise ca

2.ausrollen Kreise ca 6 cm durchmesser ausstechen, ca 1 TL Mohnfüllung in die mitte geben,Teigränder an 3 Seiten hochklappen und an die Füllung drücken.Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Auf jedes Plätzchen 1/2 Belegkirsche legen,Eigelb und Sahne verrühren und damit die hochgeklappten Seiten bestreichen, mit Pistazien verzieren

3.Im vorgeheizten Backofen bei 200 grad ca 15 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bischofsmützen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bischofsmützen“