Plätzchen : Wiener Vanillekipferl

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Haselnüsse gemahlen 50 Gramm
Mehl 280 Gramm
Zucker 70 Gramm
Salz 1 Prise
Butter 200 Gramm
Eigelbe 2
V- Zucker stelle ich selber her 5 Päckchen
Puderzucker 0,5 Tasse

Zubereitung

Das Mehl auf ein Backbrett sieben, Mnadeln , Haselnüsse , Zucker, Salz , kalte Butterflöckchen und die Eigelbe darübergeben und alles zu einem Mürbeteig verkneten . Den Teig in Alufolie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen ! Den Backofen auf 190 Grad vorheizen, den Teig portionsweise zu Bleistiftdicken Röllchen formen , die Röllchen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und zu Hörnchen ( Kipferl) biegen . Auf mittlerer Schiene in 10 Minuten goldgelb backen ! ( Backblech mit Backpapier auslegen ) Den V.- Zucker mit Puderzucker mischen und die noch warmen Kipferln vorsichtig darin wenden ! Die Kipferln lagenweise mit Pergamentpapier in einer Dose legen !

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen : Wiener Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
4,53 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen : Wiener Vanillekipferl“