Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen
schnell zubereitete Nuss-Kekse; luftdicht verpackt einige Wochen haltbar; Menge ergibt zwei Backbleche
23
schnell zubereitete Nuss-Kekse; luftdicht verpackt einige Wochen haltbar; Menge ergibt zwei Backbleche
02:15
1
9497
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Mürbteig:
125 g
Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630
125 g
gemahlene Mandeln
125 g
kalte Butter in Flöckchen
1 Stk.
Eigelb
1 TL (gestrichen)
Zimt
100 g
brauner Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
zusätzlich:
100 g
Mandelblättchen
Aprikosenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
55,0 g
Fett
24,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen

1
Die Zutaten für den Teig mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten. Dabei dürfen die Butterflöckchen ruhig noch im Teig zu erkennen sein. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 - 2 Stunden kalt stellen.
2
Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen, Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech nebeneinander setzen. Die Marmelade erwärmen und glatt rühren. Die Plätzchen damit bepinseln und mit den Mandelblättchen bestreuen. Leicht andrücken. Kalt stellen, so lange bis der Backofen vorgeheizt ist. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 13 - 15 Minuten goldgelb backen. Anschließend mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost zum Auskühlen ziehen.
Variante mit Haselnuss:
3
Gemahlene Mandeln im Teig durch gemahlene Haselnüsse ersetzen. Statt Mandelblättchen mit gehobelten Haselnüssen bestreuen. Statt Aprikosenmarmelade z. B. Kirschmarmelade verwenden.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leckere knusprige Teilchen, LG Barbara

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Mandelblättchen-Marmeladen-Herzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung