Plätzchen: Wiener Vanillekipferl

3 Std 40 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 280 g
feingemahlene Mandeln 50 g
feingemahlene Haselnüsse 50 g
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Butter 200 g
Eigelbe 2
+++++++++++ etwas
Zum Wenden etwas
Vanillinzucker 5 Pk.
1/2 Tasse Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
55,7 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

1.Das Mehl auf ein Backblech sieben, die Mandeln, die Hasselnüsse, den Zucker und das Salz darüber streuen und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Eigelbe in die Mitte geben und alles rasch zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig in zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie schlagen. Diese dann min. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Den Backofen auf 175° Umluft einstellen. Den Teig portionsweise zu etwa bleistiftdicken Rollen formen, diese in etwa 8 cm lange Stücke schneiden und zu Hörnchen formen. Ca. 10 min. ausbacken. Noch im warmen Zustand in den Zuckergemisch wenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Wiener Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Wiener Vanillekipferl“