Spinat Ricotta Cannelloni

50 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blattspinat tiefgefroren 300 Gramm
Ricotta 200 Gramm
Parmesan 100 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Muskat 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Butter 40 Gramm
Mehl 3 EL
Milch 0,5 Liter
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Öl für die Auflaufform etwas
Cannelloni 20 Stück

Zubereitung

Blattspinat auftauen. Knoblauch schälen und sehr klein hacken. Spinat, Ricotta, Parmesan Knoblauch, Salz und Muskat vermischen. Für die Bechamelsoße Butter in einem Topf erhitzen, Mehl dazu und mit Milch ablöschen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Die Canneloni mit der Spinatmasse füllen, in die Auflaufform legen und mit der Bechamelsoße übergießen. Die Canneloni müssen vollständig bedeckt sein. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen nach Packungsangabe 20 oder 45 backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat Ricotta Cannelloni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat Ricotta Cannelloni“