Spinat-Kartoffel-Gratin

35 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blattspinat 300 gramm
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
mittelgroße, gekochte Kartoffeln 3
fettarme Milch 125 ml
Mehl 1 Esslöffel
saure Sahne 1 Esslöffel
geriebener Emmentaler 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (67)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

*Spinat waschen und tropfnass in einen Topf bei schwacher Hitze zusammenfallen lassen. *Knoblauch fein hacken, zu dem Spinat geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. *Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Spinat in eine Auflaufform schichten. *Milch, Mehl und die saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über das Gratin geben. *Käse darüber streuen und im vorgeheiztem Backofen bei 175°C ca. 20 minuten gratinieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Kartoffel-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Kartoffel-Gratin“