Spinatknödel

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
altbackenes Weissbrot 300 g
Milch 250 ml
Spinat 800 g
Butter 30 g
Zwiebel 1 Stk
Eier 2 Stk
Mehl 1 El
Semmelbrösel 2 El
Butter 80 g
Knoblauchzehe 1 Stk
Salz,Peffer, Muskat etwas
frischgeriebener Parmesan etwas

Zubereitung

Das kleingewürfelte Weißbrot mit soviel Milch übergießen wie es annimmt. Spinat in Salzwasser gar kochen, ausdrücken und passieren. Butter zerlassen, Knoblauch und kleingehackte Zwiebeln darin anschwitzen, Spinat zugeben und 5 Min. dämpfen. Eier und Spinat zum Brot geben, gut vermischen, mit Salz, Pfeffer u. Muskatnuss würzen. Mehl u. Semmelbrösel zugeben und aus der Masse kleine Knödel formen. In Salzwasser ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. Mit frischgeriebenem Parmesan bestreuen und mit zerlassener Butter servieren. Die Menge ergibt 12 Knödel. Mit einem frischen Salat servieren oder wie bei uns mit frischen tomaten und butter... lecker !!!

Auch lecker

Kommentare zu „Spinatknödel“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinatknödel“