Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce

Rezept: Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce
1
00:40
1
288
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinefilet
Salz und Pfeffer
2 EL
Öl
300 Gramm
Pflaumen
1 TL
Butter
125 ml
Wein, rot, trocken
1 EL
Honig
Ingwer, frischer in Scheiben
1
Lorbeerblatt
4
Wacholderbeeren
3 EL
Crème fraiche
1 Msp
Zimt, gemahlen
1 Msp
Piment, gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
12,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce

frisch kochenBrüsterl gebraten
Smoky Lemon Duck

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce

1
Backofen auf 85 Grad vorheizen. Schweinefilet mit Pfeffer würzen und im Öl ca. 8 Minuten anbraten. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. In Alufolie wickeln und im Backofen warm stellen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Pflaumen kurz darin andünsten
2
Rotwein angießen. Den Honig, Ingwer, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zugeben und ca. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln. Creme fraiche unter die Pflaumensauce ziehen, mit Salz, Zimt, Piment und Pfeffer abschmecken. Das Filet aus dem Backofen nehmen, auswickeln und in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch in der Pflaumensauce ca. 2 Minuten ziehen lassen

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce

Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
klingt ausgesprochen gustig . nehm ich mit * * * * *

Um das Rezept "Schweinefilet mit Wacholder - Pflaumen - Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung