Dörren - Kaki-Chips

Rezept: Dörren - Kaki-Chips
Mal was anderes ;-)
23
Mal was anderes ;-)
00:15
0
9728
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kaki
Dörrautomat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dörren - Kaki-Chips

ZUBEREITUNG
Dörren - Kaki-Chips

1
Die Kaki schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Kakischeiben gleichmässig und ohne dass sie sich berühren auf den Auflagerosten des Dörrautomatens verteilen.
2
Die Trocknung dauert bei 70°Grad ca. 24-28 Stunden (je nach gewünschter Trockenheit der Kaki). Die Kakichips abkühlen lassen und in luftdichten Vorratsdosen bis zum Verzehr aufbewahren.
3
Die Kaki, auch Honigapfel, Persimone oder Sharonfrucht genannt, ist die süße, orangefarbene, äußerlich einer großen Tomate ähnelnde Frucht des Kakibaums (Diospyros kaki). Der wissenschaftliche Name bedeutet "göttliche Birne", also "Frucht des Zeus". (Quelle: Wikipedia)

KOMMENTARE
Dörren - Kaki-Chips

Um das Rezept "Dörren - Kaki-Chips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung