Kaki Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kaki Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Kaki Thunfischsalat - Rezept - Bild Nr. 4739
Dessert: Kiwi-Kaki-Joghurt - Rezept
Sojaallergie und Kreuzreaktionen - Tip
Sojaallergie und Kreuzreaktionen
Tipp
Marzipan-Kaki-Creme - Rezept
1:25 Std
(38)
Kaki - Marmelade - Rezept
42 Min
(40)
Kaki auf Käse - Rezept
23 Min
(8)
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Kaki: die Jahrtausende alte Götterfrucht

Die Kaki, auch Götterfrucht, wird schon seit Jahrtausenden in China angebaut und hat zahlreiche bekannte Verwandte hervorgebracht, wie die Persimone oder die fast kernlose Sharonfrucht. Ihre Zuchtformen sind darauf ausgelegt, direkt mit oder ohne die Schale verspeist zu werden. Die ursprüngliche Kaki aber hat eine ledrige Schale und sollte daher ausgelöffelt oder geschält werden. Wenn die Kaki reift, wird sie langsam weicher und süßer. Schneiden Sie sie nicht zu früh an, da sie unreif bitter schmeckt.

Das süße Früchtchen herzhaft genießen

Die exotische Frucht macht sich allerdings nicht nur im Obstsalat gut, sondern bringt auch Abwechslung in herzhafte Gerichte. In Spalten geschnitten schmeckt sie – ähnlich wie Mangos – in Stir-Fry-Gerichten, gebacken zu Fleischgerichten oder im Salat. Zur Kaki schmecken Honig, leichte Milchprodukte, Kokossambal und Geflügel. Die vornehmlich in Israel angebaute Sharonfrucht schmeckt etwas milder und passt dann besonders gut, wenn Sie Ihren Gerichten eine etwas schwächere süße Note verleihen möchten.
Empfehlung