Dessert: Khaki-Dessert

10 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahnepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 400 ml
Zucker 2 Esslöffel
Sahne 100 ml
Tonkabohne, gerieben 0,5 Stück
Khaki 1 Stück
Mandelkrokant* 2 Esslöffel
Cranberries getrocknet einige

Zubereitung

1.Pudding nach Anleitung, jedoch mit nur 400 ml Milch zubereiten und abkühlen lassen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren, damit sich keine Haut bildet.

2.In die flüssige Sahne die Tonkabohne reiben und diese dann schlagen.

3.Die Khaki schälen, in Stücke schneiden und pürieren.

4.Sahne, Fruchtmus, Zucker und Pudding verrühren und in Dessertschalen aufteilen.

5.Mit Mandelkrokant und Cranberries garnieren.

6.*Link zu Vorrat: Mandelkrokant - einfach, aber mit Mandelstiften

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Khaki-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Khaki-Dessert“