Ruccolasalat mit Sharonfrucht und Radieschen

30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 150 g
Sharonfrucht 1 Stück
Radieschen 0,5 Bund
Cocktailstrauchtomaten 50 g
Kräuter der Saison 3 EL
Zwiebel rot 1 Stück
Vegeta Gewürz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Balsamico-Essig weiß etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Rucola waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. In eine Schüssel geben. Sharonfrucht halbieren und in feine Scheiben schneiden, zugeben. Radieschen und Tomätchen ebenfalls waschen und Radieschen in feine Scheiben und Tomätchen in Viertel schneiden. Zu den übrigen Zutaten geben.

2.Vingrette: Zwiebel längs halbieren und dann in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen und Kräuter in eine Schüssel geben. Mit Vegeta, Pfeffer, einer Prise Zucker, Balsamiko und Olivenöl vermischen. Nach Geschmack abschmecken.

3.Kurz vor dem Servieren mit den übrigen Salatzutaten vermischen.

4.Ein schöner frischer Salat. Ich bin ehrlich, eigentlich wollte ich den Salat mit Erdbeeren machen, aber plötzlich waren alle in der Marmelade verschwunden - lach :-)))))

5.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ruccolasalat mit Sharonfrucht und Radieschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ruccolasalat mit Sharonfrucht und Radieschen“