Kürbismarmelade - die 2.>>

45 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 2
Feigen getrocknet 100 g
Kürbis frisch etwas
Gelierzucker 2:1 1 Pk.

Zubereitung

1.Äpfel schälen, entkernen, waschen und klein würfeln. Aus dem Kürbis die Kerne und das "Gespinnst" entfernen. Schalen entferne und das Fruchtfleisch würfeln. Die Softfeigen klein würfeln.Soviel Kürbis zum Apfel geben, dass es insgesamt 1 Kilogramm Früchte sind. (Achtung: die Feigen kommen erst später dazu, aber sind auch Frucht)

2.Nun in einem großen Topf die Früchte mit dem Gelierzucker mischen und alles unter Rühren zum Kochen bringen. Unter weiterem Rühren etwa 5 Minuten sprudelnd koche - Vorsicht, kann im Topf aufsteigen. Mit dem Pürierstab zerkleinern, so dass aber noch einzelne Fruchtstücke erhalten bleiben. Feigen unterrühren. Nochmals aufkochen.

3.Twin off Gläser heiß ausspülen und mit der kochenden Marmelade randvoll füllen. Sofort verschließen und mindestens 5 Minuten auf den Deckel stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbismarmelade - die 2.>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbismarmelade - die 2.>>“