Konfitüre - Birne-Kiwi

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Birne vorbereitet gewogen 500 g
Kiwi vorbereitet gewogen 220 g
Zitronensaft 1 TL
Gelierzucker 2:1 360 g

Zubereitung

1.Die Birnen schälen und die Kerne entfernen, auf 500 g abwiegen.

2.Die Kiwis schälen und kleinschneiden, auf 220 g abwiegen.

3.Beides in einen großen Topf geben, auf mittlerer Hitze etwas weich kochen und dann pürieren. Den Gelierzucker und den Zitronensaft zugeben.

4.Alles unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

5.Gelierprobe: 1 TL gekochte Fruchtmasse auf einen kühlen Teller geben. Nach kurzer Zeit muss die Masse fest sein. Beim Schrägstellen des Tellers darf nichts weglaufen. Ev. Noch etwas länger kochen.

6.Topf vom Herd nehmen und sofort in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

7.Die krumme Mengenangabe liegt an der Menge Obst die gerade im Haus hatte. Ware die Reste die nach Weihnachten bei uns keiner mehr so essen wollte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfitüre - Birne-Kiwi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfitüre - Birne-Kiwi“