Würziger Hackbraten a´ la Toscana...

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 gr.
Zwiebel 1 mittelgr.
Ei 1
Brötchen 1
Feta, oder Schafskäse 125 gr.
Knoblauchzehen 2
Kräuter der Provence 1 Eßl.
Paprika 0,5 rote
Tomatenmark, Salz und Pfeffer 2 Eßl.
als Gemüse habe ich Tomate, Salatgurke und etwas
Zwiebel kleingeschnitten etwas
Petersilie als Deko etwas

Zubereitung

1.Das Brötchen einweichen in Wasser und gut ausdrücken. Den Schafskäse zerbröckeln. Die Zwiebel klein würfeln. Nun aus allen angegebenen Zutaten einen Hackfleischteig herstellen und einen Laib formen.

2.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für das Gemüse beliebig viel Zwiebeln, Tomaten und Salatgurke grob schneiden.

3.Den Hackfleisch-Laib in eine feuerfeste, mit Deckel verschließbare Auflaufform legen. Das Gemüse mit hineingeben. Den Deckel auflegen und im Backofen 1 1/2 Stunden garen. In der Zwischenzeit waren wir einkaufen. Als Beilage hatte ich Macaronellis s. Rezept.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziger Hackbraten a´ la Toscana...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziger Hackbraten a´ la Toscana...“