Makkaroni unter Hack

1 Std 25 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Makkaroni 500 gr.
Zwiebel 1 St.
Knoblauchzehen 2 St.
Lauchzwiebeln 1 Bd.
Möhre 1
rote Paprika 1
Mais 1 Dose
Pilze 100 gr.
Erbsen tiefgekühlt 50 gr
Rinderhackfleisch 500 gr
passierte Tomaten 500 ml
Schmand 150 gr.
Milch 150 ml
gerieb. Käse 100 gr
Mozzarella 1 Kugel
Salz, Pfeffer, Öl, verschiedene Kräuter Basilikum, Rosmarin, Thymian etwas

Zubereitung

1.Die Makkaroni nach Packungsanleitung bissfest kochen und abschütten. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden, Knoblauch und Zwiebel hacken, Mais abtropfen lassen.

2.Das Gehackte in etwas Öl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Lauchzwiebeln und das Gemüse ebenfalls hinzufügen und anbraten. Dann die passierten Tomaten, Schmand sowie die Milch zugeb en und einmal aufkochen lassen. Ca 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen und die Gewürze nach Geschmack beifügen.

3.Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Makkaroni, Gemüse -Hackmischung und den gerieb. Käse in eine gefettete Auflaufform abwechselnd schichten. Abschließen mit Käse und den Mozzarella noch oben drauf legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Min garen. Aus Zeitmangel waren es bei mir weniger ging auch. Aus dem Ofen nehmen und ggfs. mit Basilikum servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni unter Hack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni unter Hack“