Mousse au chocolate- Torte

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
2 Böden Biskuitteig: etwas
Eier 4
Zucker 100 g
Vanillezucker 2 Pck.
Weizenmehl 100 g
Speißestärke 60 g
Backpulver 2 gestr. TL
Füllung: etwas
weiße Mousse au chocolate 1 Pck.
braune Mousse au chocolate 1 Pck.
oder je nach Geschmack... etwas
Deko: etwas
Schokoherzen, weiße Schokostreußel... etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen.

2.Für den Teig Eier mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in einer Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen. In 1 Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten weiterschlagen.

3.Mehl mit Speißestärke und Backpulver mischen, die Hälfte auf die Eicreme geben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Restliches Mehlgemisch auf die gleiche Weise unterarbeiten.

4.Den Teig in eine Springform (26cm Durchmesser), Boden mit Backpapier ausgelegt und Rand gefettet, füllen und glatt streichen. Die Form auf dem Rost im Vorgeheizten Backofen schieben und etwa 25 Minuten backen.

5.Herausnehmen und abkühlen lassen. Danach einmal in der Mitte durchschneiden, so dass es 2 Böden gibt.

6.Dann die beiden Mousse nach Packungsbeilage zubereiten. Den ersten Boden in einen Tortenring legen mit Mousse streichen, bevor sie noch weich genug sind und sie sich dann besser mit dem Teig verbinden. Dann den nächsten Boden vorsichtig darauflegen, etwas andrücken und die zweite Mousse darauf verteilen.

7.Mit einer Spritztülle den Rest der Mousse und die Schokoherzen, Raspel auf der Torte verziehren. Mindestens eine Stunde kühlen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au chocolate- Torte“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au chocolate- Torte“