Beilage : -Mariniertes Gemüse -

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln, geschält und halbiert 250 gr. kleine
Champignons 200 gr.kleine
Salatgurke mit Schale, längs geviertelt, entkernt und in 1 cm dicke Stücke geschnitten 0,5
Paprikaschote rot, entkernt und in 1 cm Streifen geschnitten 1
Paprikaschote grün, - "- 1
Zucchini mit Schale in 1 cm Scheiben geschnitten 2 kl.
Möhren , geschält und in Scheiben geschnitten 2
Schalotten, geschält 200 gr.
Prinzessbohnen, geputzt 200 gr.
Für die Marinade : etwas
Weißwein 0,25 l
Olivenöl 0,25 l
Hühnerbrühe 0,5 l
Knoblauchzehen, grob zerdrückt 3
Blattpetersilienzweige 3
Thymianzweige 2
Zitronensaft von 3 Zitronen etwas
Pfefferkörner schwarz 15
Salz etwas

Zubereitung

1.In einem Topf die letzten 9 Zutaten aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

2.Marinade abseihen, und im Topf wieder zum kochen bringen.

3.Zwiebeln und Kartoffeln 15-20 Min. garen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in ein Schüßel geben.

4.Nun die Bohnen und Möhren ca. 15 Min. garen. Herausnehmen und ab in die Schüßel.

5.Zucchini, Gurken und Pilze ca. 10 Min. garen und herausnehmen

6.Paprikastreifen 6 Min. garen und ebenfalls in die Schüßel geben.

7.Marinade abschmecken und event. nachwürzen, über das Gemüse gießen, abkühlen lassen und mind. 6 Stunden im KS durchziehen lassen. Auf einer Platte dekorativ anrichten,und mit etwas Marinade und Olivenöl beträufeln. Das Gemüse sollte einen Biß haben, deswegen immer Garprobe machen.

8.Die restl. Marinade eignet sich hervorragend für einen Gemüseeintopf. Wer nicht alle Gemüsesorten mag, einfach weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage : -Mariniertes Gemüse -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage : -Mariniertes Gemüse -“