Filet Steaks mit Knoblauch serviert mit Pilzsauce

30 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauch frisch, mache eine Paste mit Salz 5
Disteloel 6 Esslöffel
Pfeffer schwarz zum abschmecken etwas
Salbei Blätter fein gehackt 4 Stück
Egerline duenne Streifen schneiden 2
Crème fraîche 2 Esslöffel
Petersilie gehackt sehr fein 1 Esslöffel
Thymianblaettchen 1 Teelöffel
Rind Filetsteaks 4

Zubereitung

1.Die Knoblauch mit dem Salz zerstossen. Mit Oel mischen und mit Pfeffer, Thumian und Salbei wuerzen. Die Steaks damit bestreichen , und zugedeckt oder in Foil einwickeln in den Kuehlschrank stellen fuer 5 -6 Stunden und ruehen lassen.

2.Die Steaks herausnehmen. Das vom Fleisch nicht aufgenommene Oel in einer schweren Pfanne erhitzen, die Steaks darin auf jeder Seit 4 Minuten braten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten.

3.Die Pilze im Bratfett in der Pfanne anbraten, bis die Fluessigkeit fast verkocht ist.Die Creme fraiche einruehren und die Persilie zugeben. Diese Pilzsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauch - Steaks mit der Pilzsouce uebergiessen und mit frischem Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet Steaks mit Knoblauch serviert mit Pilzsauce“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet Steaks mit Knoblauch serviert mit Pilzsauce“