Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln

Rezept: Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln
10
25
11860
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kasseler Rippenspeer roh geräuchert
1 Bund
Suppengemüse
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
1
Zwiebel
Soßenbinder dunkel
Gemüsebrühe-Pulver
Kartoffel ungeschält frisch
1 EL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
8,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln

Kasslertopf
Schweinesteaks mit Pellkartoffeln

ZUBEREITUNG
Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln

1
Kasseler in einer Pfanne mit heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Gemüse und Zwiebel in Stücke schneiden, und zum Braten geben mitdünsten Tomatenmark dazu mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Bratschlauch vorbereiten und von einer seite verschließen. Alles in den Bratschlauch füllen und verschließen.
2
Mit einer Nadel ein paar kleine Löcher einstechen. Den Thermometer an der dicksten Stelle plazieren. Rost auf die unterste Schiene schieben. Bratschlauch auf den Rost und ca 1 Stunde bei 80 Grad garen. ( Kerntemperatur 60 Grad ). In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.
3
Kasseler nach Ende der Garzeit ca 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Bratensaft in einen Topf gießen und mit dem Zauberstab pürieren. Kasseler in Scheiben schneiden, anrichten mit etwas Soße nappieren Kartoffeln anrichten umd mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Klasse für mich. 5 leckere ***** LG Bernd
Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Das macht so richtig hungrig. GLG Brigitte - 5 *
Benutzerbild von Mockabohne
   Mockabohne
Schon das Foto macht apetit ,tolles Rezept 5*****
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
das sieht megalecker aus, 5***** dafür
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Ist Dir wirklich toll gelungen. 5* LG Jochen

Um das Rezept "Kasseler Rippenspeer im Bratschlauch mit Petersilienkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung