süße Feigen

Rezept: süße Feigen
zum Frühstück oder als Dessert, einfach lecker
10
zum Frühstück oder als Dessert, einfach lecker
00:10
6
4912
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Feigen
1 Prise
Zimt
etwas gemahlene Macis Blüten, gemahlene Orangenschalen
1 EL
Zucker
1 EL
Wasser
2 TL
Honig
ein Spritzer Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
42,8 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
süße Feigen

ZUBEREITUNG
süße Feigen

1
Feigen waschen und in feine Spalten schneiden. In einem kleinen Topf Zucker, Wasser, Honig, Ahornsirup, Zimt, gemahlene Macis-Blüten und gemahlene Orangenschalen verrühren. Leicht erwärmen, bis sich der Zucker langsam auflöst. Dann die Feigen in den Topf dazugeben.
2
Etwas einköcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Feigen weich werden und die Sauce eine sämige Konsistenz erhält.
3
Die Feigen-Sauce schmeckt lecker mit Joghurt serviert. Zum Frühstück oder auch als Dessert.

KOMMENTARE
süße Feigen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Süsse ist gut, aber nicht zu süss. Bei deinem Rezept ist alles sehr stimmig. Du hast es voll drauf. LG. Dieter
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Einfach gut!...5*
Benutzerbild von daanky
   daanky
hmm lecker mit ner Kugel Vanilleeis super 5* lg daanky
Benutzerbild von 1957Kaffeetane
   1957Kaffeetane
Habe sowas noch nie gemacht , werde es mal ausprbieren . *****chen für Dich . LG Gudrun
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Sehr flexibel verwendbar. 5***** LG martin
Benutzerbild von Schellimaus
   Schellimaus
Ich liebe Feigen,das Rezept muss ich doch gleich ausprobieren :o)Leckere 5***** für Dich. Lg Michelle

Um das Rezept "süße Feigen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung