süße Feigen

10 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Feigen 3 Stk.
Zimt 1 Prise
etwas gemahlene Macis Blüten, gemahlene Orangenschalen etwas
Zucker 1 EL
Wasser 1 EL
Honig 2 TL
ein Spritzer Ahornsirup etwas

Zubereitung

1.Feigen waschen und in feine Spalten schneiden. In einem kleinen Topf Zucker, Wasser, Honig, Ahornsirup, Zimt, gemahlene Macis-Blüten und gemahlene Orangenschalen verrühren. Leicht erwärmen, bis sich der Zucker langsam auflöst. Dann die Feigen in den Topf dazugeben.

2.Etwas einköcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Feigen weich werden und die Sauce eine sämige Konsistenz erhält.

3.Die Feigen-Sauce schmeckt lecker mit Joghurt serviert. Zum Frühstück oder auch als Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süße Feigen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süße Feigen“