Gebackene Birne

20 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sultaninen 1 Esslöffel
Rum etwas
Zucker 50 Gramm
Walnusskerne 4
Zucker 1 Teelöffel
etwas Zitronensaft etwas
Birne frisch 1
Vanillesoße etwas
Schokoladensoße aus meinem KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1606 (383)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
92,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Sultaninen waschen, abtrocknen und mit Rum übergießen. Zucker mit 50 ml Wasser aufkochen, sirupartig einkochen lassen. Walnusskerne grob hacken. Sultaninen abgießen und abtropfen lassen. Sultaninen mit Nüssen, Zucker und Zitronensaft vermengen.

2.Birne schälen, Stiel dranlassen. Das Kerngehäuse von unten ausstechen. Die Birne mit der Sultaninen - Nussmischung füllen. Mit dem Stiel nach oben in eine Auflaufform stellen. Den Sirup darüber gießen. Das Ganze mit Alufolie abdecken. Im Backofen bei 175 Grad ca. 60 bis 75 Minuten backen.

3.Die fertige Birne auf einen Dessertteller stellen, Sirup darüber geben. Mit Vanillesoße warm oder kalt servieren. Die Vanillesoße mit Schokoladensoße verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Birne“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Birne“