Apfel-Quark-Schichtdessert

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 4
Zucker nach Geschmack etwas
Rumrosinen 3 EL
Quark Halbfettstufe 250 gr.
Griechischer Joghurt 150 gr.
Honig 1 EL
gemahlene Vanille etwas
Zucker 1 EL
feine Haferflocken 2 EL
Mandelblättchen 1 EL
Honig 1 EL

Zubereitung

1.Äpfel schälen, kleinschneiden und zu Mus kochen, mit Zucker nach Geschmack abschmecken und die Rumrosinen unterziehen

2.Quark, Joghurt, Honig und gemahlene Vanille cremig rühren

3.Zucker und Honig in einer kleinen Pfanne schmelzen lassen, Haferflocken und Mandelblättchen dazugeben und karamelisieren, dann auf ein Backpapier giessen und etwas breit ziehen, damit es abkühlt. Wenn es kalt ist in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Fleischklopfer vorsichtig zerkleinern....dürfen ruhig kleine Stücke sein

4.Apfelmus und Quarkmasse abwechselnd in Gläser schichten, mit dem Krokant bestreuen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Quark-Schichtdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Quark-Schichtdessert“