Vanilleparfait mit karamellisierten Früchten - Heiße und kalte Verführung

1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Banane 1 Stk.
Ananas 1 Stk.
Apfel 1 Stk.
Pflaumen 1 Päckchen
Brombeeren 1 Päckchen
Heidelbeeren 1 Päckchen
Birne 1 Stk.
Balsamico-Essig 5 EL
Zucker 3 EL
Parfait (Menge pro Portion): etwas
Eigelb 2 Stk.
Zucker 100 gr.
Sahne 50 gr.
Vanilleschote 0,5 Stk.
Gelatine 0,5 TL

Zubereitung

1.Für das Vanilleparfait Eigelbe, Zucker und ausgeschabtes Vanillemark über einem Wasserbad schaumig rühren, bis die Masse dick-cremig wird. Die Sahne leicht schlagen, unter die Schaummasse heben und die Gelatine zufügen. Dann das Ganze im Tiefkühler für 3 bis 4 Stunden durchfrieren und vor dem Servieren ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur antauen lassen.

2.Zum Schluss die Früchte waschen, ggf. schälen/entkernen und klein schneiden. Anschließend in einer Pfanne den Zucker karamellisieren lassen, die Früchte hineingeben und mit Balsamicoessig würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanilleparfait mit karamellisierten Früchten - Heiße und kalte Verführung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanilleparfait mit karamellisierten Früchten - Heiße und kalte Verführung“