Rot-Weiße-Grüße - Erdbeerparfait

5 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Erdbeeren 600 g
Minzzweige 6 Stück
Eigelb 5 Stück
Puderzucker 125 g
Sahne 400 g

Zubereitung

1.Für das Erdbeer-Parfait die Erdbeeren waschen, putzen und zerkleinern. In einen Mixer geben oder mit dem Schneidstab des Handrührgeräts so pürieren, dass die Früchte noch etwas stückig bleiben. Dann die Minze abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Eigelbe und Puderzucker in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen.

2.Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Creme in ca. 5 Minuten kalt schlagen. Die Masse mit Fruchtpüree sowie Minze vermengen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform (1,5 l Inhalt) füllen, glatt streichen und im Tiefkühlfach ca. 5 Stunden gefrieren.

3.Parfait vor dem Servieren ca. 10 Minuten antauen lassen. Dann auf eine Platte stürzen und die Frischhaltefolie abziehen. Das Parfait in Scheiben schneiden und nach Wunsch mit Erdbeeren sowie Minze servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rot-Weiße-Grüße - Erdbeerparfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rot-Weiße-Grüße - Erdbeerparfait“