Szegediner Gulasch

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 750 g
mildes Weinsauerkraut 500 g
Zwiebeln 2 St
Knoblauchzehen 2 St
Paprikapulver -edelsüß- 1 EL
Paprikamark -scharf- 1 TL
Tomatenketchup 3 EL
Vegeta 1 TL (gestrichen)
Wasser 150 ml
Saure Sahne 200 ml
Salz, Pfeffer, Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl anbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommen hat, die gewürfelten Zwiebeln und den kleingehackten Knoblauch hinzugeben und einige Minuten mit dünsten.

2.Anschließend Paprikapulver, Ketchup, Paprikamark und Vegeta mit in den Topf geben, gut verrühren und mit der Flüssigkeit aufgießen. Das Sauerkraut untermengen und alles für ca. 90 Minuten schmoren lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit 2 EL Saure Sahne unterrühren. Mit einem Klecks Sahne dekorieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpürree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegediner Gulasch“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegediner Gulasch“