MUFFINS: KARAMELL-MUFFINS MIT WALNÜSSEN

50 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 300 gr.
Walnusshälften 75 gr.
Butter 175 gr.
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Schlagsahne 50 gr.
Öl für die Folie etwas
Alufolie etwas
Papierförmchen 12

Zubereitung

1.125g Zucker und 4-5 EL Wasser goldbraun karamellisieren lassen. Ein Stück Alufolie leicht einölen. Walnüsse unter den Karamell rühren. Wallnusskarmell glatt auf der Alufolie verteilen,dabei Karamellfäden ziehen. Auskühlen lassen. Hälfte der Karamell-Walnüsse grob hacken,Rest zum Verziehren beiseitelegen.

2.Fett 175g Zucker, Salz und Vanillinzucker mit den Mixer cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Sahne kurz unterrühren. Gehackte Nüsse untermischen.

3.12 Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen.(wer kein Muffinblech hat,einfach 2-3 Förmchen in einander setzen.) Im heißen Ofen bei 175°C 20-25min backen. Alles auf einem Kuchengitter aufkühlen lassen und mit den karamellisierten Walnüssen verziehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MUFFINS: KARAMELL-MUFFINS MIT WALNÜSSEN“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MUFFINS: KARAMELL-MUFFINS MIT WALNÜSSEN“