Schneller Heidelbeer-Pudding-Kuchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden Biskuit 1
Puddingpulver Vanillegeschmack 2 Päckchen
Milch 450 ml
Zucker 40 g
Heidelbeeren 1 Glas

Zubereitung

Aus Milch, 1 Päckchen Puddingpulver und Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen und etwas erkaltet auf den Biskuitboden geben. Die Heidelbeeren abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und in einen Topf geben. Den Heidelbeersaft aufkochen lassen und das vorher mit etwas Milch angerührte Puddingpulver dazugeben und unterrühren, sowie einmal aufkochen lassen. Nun die Heidelbeeren wieder hinzugeben. Das Ganze wird nun ebenfalls auf den Tortenboden gegeben. Am besten mit Sahne servieren. GUTEN APPETIT!!

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Heidelbeer-Pudding-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Heidelbeer-Pudding-Kuchen“