Blaubeertorte-auch Heidelbeeren genannt.........

2 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
flacher Tortenboden,ich hatte Biskuit 1
Tortenring 1
Vanillepudding zum Kochen 1 Päckchen
Sahne 250 gr.
Zucker 40 gr.
Milch 5 EL
Schmand 1 Becher
Blaubeeren---ich hatte gefrorene--- 1000 gr.
Rote Grütze, glatt---z.B.Dr.Oetker 2 Päckchen
Zucker 150 gr.
roten Tortenguß 1 Päckchen

Zubereitung

1.Den Tortenboden auf einen Tortenteller geben und den Tortenring rumlegen. Aus Puddingpulver,Sahne,Milch und Zucker einen Pudding kochen,den Becher Schmand drunter rühren und auf den Tortenboden verteilen.Auskühlen lassen.

2.Die gefrorenen Blaubeeren abtropfen lassen.Den Saft auffangen und daraus mit dem rote Grützepuddingpulver,angerührt mit etwas Wasser sowie 150 gr. Zucker, einen Pudding kochen und die Blaubeeren dazu,kurz aufkochen lassen.Dann etwas auskühlen lassen und auf den Vanillepudding geben.Glattstreichen.

3.Den Tortenguß nach Vorschrift kochen,über die Blaubeeren geben und,wenn die Torte kalt geworden ist,in den Kühlschrank stellen. Wenn die Torte schön gekühlt ist,mit Sahne und einer schönen Tasse Kaffee(oder Tee) schmecken lassen.....................

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blaubeertorte-auch Heidelbeeren genannt.........“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blaubeertorte-auch Heidelbeeren genannt.........“