Pudding-Torte

25 Min leicht
( 139 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Biskuitböden - gekauft 2 helle
Biskuitboden - gekauft 1 dunkler
................... etwas
Füllung:
Schokoladenpulver 2 Päckchen
Milch 1 Liter
Zucker 100 g
Butter 100 g
.................... etwas
Außerdem:
Schlagsahne 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
.................... etwas
Schokostreusel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Das ist eine schnelle und einfache Torte. Ich hatte noch 3 Biskuitböden übrig. Man kann natürlich auch selber einen backen, ein Rezept dafür findet ihr auch in meinem Kochbuch.

2.Für die Füllung aus dem Puddingpulver, Milch und Zucker wie nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Danach sofort die Butter unterrühren. Dann etwas abkühlen lassen.

3.Den ersten hellen Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring herum geben. Nun die Hälfte des Puddings darauf verteilen. Dann den dunklen Tortenboden darauf legen und die andere Hälfte Pudding darauf geben. Zum Schluß den dritten hellen Boden darauf legen. Nun die Torte erst mal kalt stellen, bis der Pudding fest ist.

4.Den Tortenring von der völlig erkalteten Torte entfernen. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Dann dien Tortenoberfläche und den Rand damit bestreichen. Mit Schokostreuseln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pudding-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 139 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pudding-Torte“