Schlosstorte für Paula

leicht
( 130 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden Biskuit 2
Kochpuddingpulver Erdbeergeschmack 1 Pck
Kochpuddingpulver Sahnegeschmack 1 Pck
Joghurt 10% Fett 6 EL
Eiswaffeltüten etwas
Likörwaffelbecher etwas
Dekomaterial deiner Wahl etwas
Gelatine weiß 2 Pck
Milch 800 ml

Zubereitung

1.Die Tortenböden hab ich nochmals geteilt, so dass ich 4 Böden bekomme. Pudding kochen aber nur mit je 400 ml Milch. Mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen. Gelatine einweichen, erwärmen und dann unter jeden Pudding aufteilen. Am besten aber erst in eine kleine Menge verrühren und dann erst zur großen Masse geben. Ab in den Kühlschrank und etwas fest werden lassen.

2.Vier Waffeltüten etwas kürzer machen. 4 Waffelbecher mit etwas Pudding füllen und die gekürzten Tüten darauf setzen. So nun kann jeder so die Torte zusammen setzen wie er möchte. Mit dem restlichen Pudding die Tortenböden zusammen setzen und vorsichtig dekorieren. Die oberen Waffeltüten habe ich mit einem Holzstäbchen fixiert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlosstorte für Paula“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 130 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlosstorte für Paula“