Mini - Schaumkußtorte

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuit: etwas
Eier 2
Wasser 2 EL
Zucker 100 gr.
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 Msp
Belag: etwas
Mini Dickmann ´s 16 kleine
Füllung: etwas
Milch 0,5 l
Zucker 2 EL
Himbeerpuddingpulver 1 Pk.
Sahne 2 Becher
Gelatine rot 1 Pk.
Verzierung: etwas
Sahne 2 Becher
Eierlikör etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Aus Eiern, Wasser und Zucker eine Schaummasse herstellen. Mehl und Backpulver vermischen und unterheben.

2.Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C 15 -20 Minuten backen. Den fertigen Kuchen aus der Form lösen und auf Kuchenrost erkalten lassen.

3.Den erkalteten Kuchen mit einen Tortenring umlegen. Die dunklen Negerküsse am äußeren Rand des Kuchens plazieren, die weißen in der Mitte des Kuchens verteilen.

4.Pudding kochen (ich nehme Erdbeerpudding, weil ich bei uns keinen Himbeerpudding bekomme).Die eingeweichte Gelatine unter den warmen Pudding rühren. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unter den Pudding geben.

5.Die Puddingmasse mit einen Löffel zwischen den Dickmann`s verteilen. Vorsicht nicht zuviel auf einmal sonst steigen die Negerküsse auf. Die Torte 2 Stunden kalt stellen.Mit Schlagsahne und Eierlikör verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mini - Schaumkußtorte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini - Schaumkußtorte“