Aprikosen - Kuchen mit Vanillequark

1 Std 30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
STREUSEL: etwas
Mehl 300 g
Zucker 200 g
Zimt gemahlen 2 Msp
Butter flüssig 180 g
BELAG: etwas
Sahne 350 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 60 g
Schmand 200 g
Magerquark 250 g
Aprikosen frisch 800 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
997 (238)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
24,4 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
12 Std 20 Min
Gesamtzeit:
13 Std 50 Min

1.Als erstes den Pudding zubereiten damit er etwas abkühlen kann. 300 ml Sahne auf nicht höchster Stufe zum kochen bringen. In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit 60 g Zucker in 50 ml Sahne verrühren. Kochende Sahne vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver unterrühren, unter Rühren aufkochen lassen und dann etwas abkühlen lassen. Der Pudding wird sehr fest.

2.Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und den Kern entfernen. 200 g der Aprikosenhälften in kleine Würfel schneiden, diese kommen später in die Quarkmischung.

3.Für die Streusel die Butter bei milder Hitze schmelzen lassen. Mehl, Zucker und Zimt mischen. Die flüssige Butter dazugeben und mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten.

4.Den Magerquark mit Schmand und Vanillepudding verrühren und die in Würfel geschnittenen Aprikosen unterheben.

5.Springform, 26 cm, einfetten und mit ca. 2/3 der Steuseln den Boden bedecken und festdrücken. Quarkmasse darauf geben und glatt streichen. Nun die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf den Quark legen. Leicht in die Masse eindrücken. Die restlichen Streusel oben drauf verteilen.

6.In den vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene stellen und 1 Std. backen. Ober-Unterhitze 175°C -------- Umluft 155°C

7.Den Kuchen nach dem Backen ca. 1 Std. auskühlen lassen. Mit einem Messer am Formrand entlang den Kuchen lösen. Bitte den Kuchen in der Form komplett auskühlen lassen damit die Füllung fest wird. Ich habe ihn über Nacht in den Kühlschrank getan und am nächsten Tag einen perfekten Kuchen gehabt der durch die Aprikosen leicht säuerlich und sehr erfrischend geschmeckt hat.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen - Kuchen mit Vanillequark“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen - Kuchen mit Vanillequark“