Ananas Torte

1 Std 35 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 100 gr.
Butter weich 100 gr.
Zucker 100 gr.
Eier Gr. M 3
Backpulver 0,5 TL
Salz 1 Pr
Belag : etwas
Ananas Abtropfg. 340 gr. 1 Dose
vanillinpudding 1 Pk.
Sahne gekühlt 400 ml
Sahnesteif 1 Pk.
Gelatine weiß 6 Bl.
Milch 0,5 l
Zucker 2 EL
Schokostreusel etwas

Zubereitung

1.Weiche Butter und 2/3 des Zuckers schaumig schlagen . Dann die Eier , , Salz , restlichen Zucker und das durchgesiebte Mehl mit Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform ( 26 cm Durchm. ) vorbereiten und den Teig einfüllen .

2.In den auf 170 * vorgeheizten ( Ober/Unterhitze ) Backofen stellen und etwa 30 Min. backen . Dann heraus nehmen , 10 Min. ruhen lassen , danach den Sprinformrand lösen und den Kuchenboden auskühlen lassen . Gelatine 5 Min. einweichen .

3.Von der Milch 6 EL abnehmen und mit dem Puddingpulver anrühren , restliche Milch zum Kochen bringen , von der Kochstelle nehmen und angerührtes Puddingpulver einrühren und unter stetigem Rühren bei schwacher Hitze 2 Min. aufkochen lassen . Die Gelatineblätter ausdrücken , in den warmen Pudding geben und solange rühren bis sie sich aufgelöst hat .

4.Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und mit der erkalteten Puddingmasse mischen . Die Ananas auf den Kuchenboden legen , einen Tortenring herum geben und die Sahne - Puddingmasse von außen nach innen einfüllen und glatt streichen . Mit Schokostreusel bestreuen , einige Ananasstüchen darauf legen und für etwa 3 Std. in den Kühlschrank stellen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas Torte“