Omis Mokka-Buttercremetorte

40 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden Biskuit 1
Milch 0,5 Liter
Zucker 40 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Nescafepulver 3 EL
Butter 200 gr.
Mokkabohnen 1 Päckchen
Kokosflocken 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 45 Min
Gesamtzeit:
2 Std 25 Min

1.Von der Milch 2 EL abnehmen und das Puddingpulver und den Zucker hineinrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver hineingeben und einrühren. Den Pudding unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen und vom Herd nehmen. In den fertigen Pudding Nescafepulver geben und den Pudding kalt rühren.

2.Mit dem Rührstab jeweils 1 EL Pudding in die Butter einrühren (Muss man wirklich langsam nach und nach machen, sonst wird die Butter sauer)

3.Den Biskuitboden einmal durchschneiden. Den unteren Boden mit der Masse bestreichen, oberen Boden aufsetzen und mit der Masse rundherum Torte bestreichen.

4.Zum verzieren auf der Torte kleine Häufchen spritzen und darauf Mokkabohnen verteilen. Kokosflocken über die Torte streuen! Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omis Mokka-Buttercremetorte“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omis Mokka-Buttercremetorte“