Suppe - Hokkaido-Tomaten-Suppe mit Kürbiskernöl

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido 1 kleiner
Tomaten 3 große
Zwiebel 1 große
Karotte 1 kleine
Knoblauch 2 Zehen
Gemüsesuppe 1 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Thymian frisch 1 Zweig
Bohnenkraut 1 Zweig
Chili etwas
Zucker 1 Prise
Kürbiskernöl etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis waschen, teilen, die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten ebenfalls würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und die Karotte fein schaben.

2.Die Zwiebel in einem großen Topf in heißem Öl glasig anbraten, das Gemüse dazugeben und anrösten lassen. Zum Schluß den Knoblauch dazugeben und mit der Suppe aufgießen. Wer mag kann auch einen kleinen Schuß Rotwein dazugeben. Zum Schluß die Gewürze und Kräuter dazugeben.

3.Das Ganze nun etwa 20 min. köcheln lassen. Die Zweige entfernen und mit dem Pürierstab gut durchmixen. Anschließend die Suppe nochmals durch ein feines Sieb streichen.

4.Die Suppe in Tellern anrichten und jeweils einen Eßlöffel Kürbiskernöl darübergeben. Wer mag, kann auch noch ein Sahnehäubchen draufsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe - Hokkaido-Tomaten-Suppe mit Kürbiskernöl“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe - Hokkaido-Tomaten-Suppe mit Kürbiskernöl“