Weinburger Rindsragout

1 Std 30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 250 g
Rindfleisch zum Dünsten 500 g
Knoblauchzehe 1
Äpfel 2
Zwiebeln 250 g
Speck 70 g
Tomatenmark 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 0,125 l
Gemüsebrühe 0,5 l
Paprika edelsüß etwas
Sauerrahm oder Creme fraiche 1 EL

Zubereitung

1.Speck würfeln, auslassen und das in Würfel geschnittene Fleisch und die gehackten Zwiebeln darin anrösten.

2.Suppe zugießen, Tomatenmark, zerdrückten Knoblauch und die geschälten und geraspelten Äpfel dazugeben.

3.Bei geringer Hitze dünsten, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

4.Petersilie und Rahm einmengen.

5.Die gekochten Nudeln einmengen und etwa 10 Minuten durchziehen lassen. (Man kann auch die Nudeln in der Sauce kochen – dafür braucht man jedoch mehr Wasser!)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weinburger Rindsragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinburger Rindsragout“