Zwiebelkuchen mit Speck

2 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hefe 20 g
lauwarme Milch 150 ml
Zucker 1 Prise
Mehl 300 g
Salz 1 TL
Zwiebeln 1 kg
Frühstücksspeck 175 g
Sauerrahm 400 g
Eier 3 Stk.
Pfeffer etwas

Zubereitung

1. Hefe zerbröckeln,in der Milch mit Zucker glattrühren.1 EL Mehl aufsteuben,ca.15 min ruhen lassen.Vorteig mit dem restlichem mehl und 1/2 TL Salz verkneten,dann zugedeckt ca. 45 min gehen lassen. 2.Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.Speck in würfel schneiden und in einem Topf auslassen.Zwiebeln zufügen und glasig dünsten.Sauerrahm mit Eiern verquirlen.Mit der Zwiebelmasse mischen.Ofen auf 200 Grad vorheizen,Umluft 180 Grad. 3.Teig auf einem gefetten Blech ausrollen und die zwiebelmasse darauf verteilen.Ca 35 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen mit Speck“