Gröstl mit Blut und Leberwurst

55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel 3 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Blutwürste 1 Stk.
Leberwurst frisch 1 Stk.
Sauerkraut 200 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas

Zubereitung

1.Sauerkraut und Leberwurst in einem separaten Topf erwärmen. Kartoffel dämpfen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Blutwurst häuten und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen, die Zwiebel anschwitzen und die Blutwurstscheiben anbraten. Dann Kartoffelscheiben zugeben und bei mäßiger Hitze etwa 15 Minuten langsam knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

2.Gröstl auf dem Teller anrichten, Sauerkraut daneben garnieren und die Leberwurst aus der Schale dazustreichen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gröstl mit Blut und Leberwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gröstl mit Blut und Leberwurst“