Kalbschnitzelchen mit mediterraner Tomaten-Olivensoße und jungen gegrillten Zucchini (Reiner Calmund)

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfilet 2 Stk.
Tomaten 1,4 kg
Oliven 300 Gramm
Kapern 200 gr.
Schalotten 10 Stk.
Weißwein 200 ml
Zucchini 20 Stk.
Olivenöl 100 ml
Öl 4 EL

Zubereitung

1.Den Ofen auf 140 °C vorheizen.

2.Aus dem Kalbsfilet dünne Schnitzel schneiden und flach klopfen. Die Tomaten kurz mit heißem Wasser überbrühen, schälen, das Innere mit einem Löffel herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten fein würfeln, die Oliven halbieren und die kleinen Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben, die Kalbsschnitzel ca. 1 Minute anbraten und anschließend in einer Form in den Ofen schieben.

3.In einer weiteren Pfanne die Zucchinischeiben zusammen mit etwas Olivenöl anschwenken, salzen und pfeffern. Nun die Schalotten in die Pfanne geben, in der zuvor noch die Schnitzel angebraten wurden und im Bratensaft glasig anziehen. Die Tomatenstücke hinzugeben und das Ganze bei großer Hitze etwas einreduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und je nach Bedarf mit Weißwein aromatisieren. Die Oliven und Kapern hinzufügen und die Hitze etwas reduzieren. Die Kalbsschnitzel aus dem Ofen nehmen, in die Soße geben und 3-5 Minuten ziehen lassen.

4.Anrichten: Jeweils einen Soßenspiegel auf den Teller geben, die Kalbsschnitzel darauf legen und die Zucchini dazugeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbschnitzelchen mit mediterraner Tomaten-Olivensoße und jungen gegrillten Zucchini (Reiner Calmund)“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbschnitzelchen mit mediterraner Tomaten-Olivensoße und jungen gegrillten Zucchini (Reiner Calmund)“