Chilli

50 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 600 gr.
Gemüsezwiebeln 2 Stk.
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3 Stk.
Tomate rot Konserve 1 Dose
Knoblauchzehen gehackt 4 Stk.
Mais 1 Dose
Fleischbrühe 300 ml
Chillipulver 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kreuzkümmel 1 Msp
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 1 TL
Öl 3 EL
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Schokolade 70% Kakao 50 gr.
Salz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung

1.Kidney- Bohnen und der Mais in kleinen Dosen. Von den Tomaten eine große Dose. Die Bohnen wässern. Paprikaschoten würfeln, Knoblauch hacken.

jetzt gehts los

2.Rinderhack in dem Öl krümelig anraten, Zwiebeln hacken und dazugeben, kurz zusammen garen. Tomaten zerdrücken und zu dem Hack- Zwiebel- Gemisch geben, Knoblauch, Bohnen, Mais und die Brühe hinzugeben und mindestens 30 Minuten köcheln lassen.

Feintuning

3.Schokolade grob hacken, zugeben und schmelzen lassen. Kreuzkümmel (gemahlen), Chillipulver, Salz, Pfeffer und Oregano zugeben und abschmecken.

Bei mir gab es Bagette dazu

4.Wer es nicht so scharf mag nimmt nur die Hälfte des Chillipulver. Dazu entweder Tortillias oder auch nur in Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilli“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilli“