Steirische Käferbohnen

Rezept: Steirische Käferbohnen
Ich liebe sie !!!!
1
Ich liebe sie !!!!
01:05
2
8948
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Käferbohnen
Salz, Pfeffer
2 Stk.
rote Zwiebeln
4 Esslöffel
Essig
8 Esslöffel
Kürbiskernöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2495 (596)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
66,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Steirische Käferbohnen

ZUBEREITUNG
Steirische Käferbohnen

Die Käferbohnen in Salzwasser ca. 40 Minuten weichkochen. Vorher 1 Nacht in lauwarmem Wasser einweichen. Nach dem Kochen abseihen. Mit in ganz feinen Ringen geschnittenen roten Zwiebeln mischen und mit einer Marinade aus Essig, Salz, Pfeffer und Kernöl übergießen. Möglichst 1-2 Stunden durchziehen lassen. Mit Weißbrot servieren. Schmecken auch noch 1-2 Tage später superlecker.

KOMMENTARE
Steirische Käferbohnen

Benutzerbild von mimi
   mimi
Das "muß" ich probieren ... und gehe gleich auf die Suche nach diesen Böhnchen. Hoffentlich bekomme ich die hier in der Eifel. LG mimi
Benutzerbild von Doris26
   Doris26
Seeeeeehr gut! War vorige Woche in der Stmk. und hab natürlich auch Käferbohnen gegessen!! Soooooooo lecker!!!!

Um das Rezept "Steirische Käferbohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung