Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout

Rezept: Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout
siehe Fotos
4
siehe Fotos
24
1413
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Skreifilets á 180 gr mit Haut
200 ml
Vollmilch
10 gr
Salz
10 gr
Zucker
1 Stück
Vanilleschote
Butter
Salz, Pfeffer
8 Scheiben
magerer Bacon
1 Stück
Zwiebel in hauchdünne Scheiben geschnitten
80 ml
Öl
***Für die Bohnen***
100 gr
Bobbybohnen
2 EL
Geflügelfond
2 EL
weißer Balsamico
2 EL
Trüffelöl
Salz, Pfeffer
Bohnenpüree
60 gr
weiße Bohnen
etwas Sahne
1 Stück
Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
***Krabbenragout***
120 gr
Krabben
1 EL
gehackte Zwiebel
2 Stück
Knoblauchzehen
1 Glas
Weißwein trocken
3 EL
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
32,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout

Entenbrust mit Cranberrysauce und karamellisierten Apfelspalten
Chiliäfpel mit Vanilleeis

ZUBEREITUNG
Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout

***Für das Bohnenpüree***
1
Die weißen Bohnen 12 Stunden einweichen lassen. Im EInweichwasser mit dem Lorbeerblatt eine Stunde weich kochen. Lorbeerblatt entfernen. Die Bohnen abgießen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Mit dem Stabmixer pürieren, mit Sahne und Kochwasser die richtige Konsistenz geben. Anschl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
***Für den Fisch***
2
Vollmilch mit Zucker, Salz sowie der kleingeschnittenen Vanilleschote aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Skrei weitere 30 Minuten in der ausgekühlten Milch marinieren. Herausnehmen und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. In heißer Butter auf der Hautseite braten. Zum Schluss 30 Sekunden auf der anderen Seite. salzen und pfeffern.
***für den Speck***
3
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen, Speck auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 20 Minuten backen, bis der Speck kross ist.
Zwiebeln
4
Die Zwiebelstreifen im heißen Öl frittieren.
***für die Bobbybohnen*
5
Die Bohnen in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Mit Küchenkrepp gut abtrocknen. Geflügelfond mit dem Balsamico und dem Trüffelöl vermischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer abschmecken. Bohnen damit einstreichen.
***für die Nordseekrabben***
6
Die Zwiebel in ein wenig Öl glasig dünsten, den Knoblauch dazugeben, kurz mit schmoren und dann mit dem Weißwein ablöschen, etwas reduzieren lassen und die Sahne zufügen, leicht ein köcheln lassen und mit ein wenig Salz würzen. Ein wenig Petersilie unter mischen und warm halten.
7
Die Bohnen als Rechteck auf heiße Teller legen, darauf das Bohnenpüree und nun den Fisch darauf drappieren sowie mit den frittierten Zwiebel versehen. Darauf dann den Bacon legen und mit dem Krabbenragout umkränzen, sofort servieren.

KOMMENTARE
Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout

Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Der Luxusdorsch....feines Rezept. Mit der Vanille ist das was ganz besonderes. Gefällt mir sehr gut. LG Michi
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Eine tolle Zubereitung, sieht zum anbeißen aus. LG Heide
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Ein Gaumenschmaus....LG Marion
Benutzerbild von emari
   emari
dein tellerchen ist wieder mal eine augenweide - und gaumenfreude pur!!!!! findet emari
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ich mit grünen Bohnen ::))) schön angerichtet...wie immer....Bussiiiiiiiiii

Um das Rezept "Skreifilet mit Vanille auf grünen und weißen Bohnen sowie an Krabbenragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung