Gegrillter Lachs

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend klein 1 kg
Zwiebel rot 1
Gemüsebrühe 300 ml
Estragon 8 EL
Olivenöl 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Erbsen blanchiert 200 g
Sauerampfer 100 g
Lachssteaks à 175 g 6
Mehl etwas
Reisessig 1 EL
Zucker 1 Prise
Ingwerknolle gerieben 2 TL
Sojasoße hell 3 EL
Sesamöl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
450 (107)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, in Salzwasser kochen und anschließend pellen. Leicht warm in je 6 Spalten schneiden.

2.Zwiebel würfeln und in der Gemüsebrühe mit 2 EL des Öls aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend heiß über die Kartoffeln geben. 20 Minuten ziehen lassen und die Erbsen, den gehackten Estragon und den Sauerampfer untermischen.

3.Reisessig, Zucker, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und einen Schuss Wasser gut miteinander vermengen. Beiseite stellen.

4.Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, mehlen und im restlichen Öl in einer Pfanne von jeder Seite 4 Minuten anbraten und mit dem Salat und der Marinade servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Lachs“