Ingwer-Creme Brûlée

Rezept: Ingwer-Creme Brûlée
7
02:35
1
5371
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 g
Ingwer kandiert in Sirup (aus dem Asia-Laden)
6
Hühnerei Eigelb
200 g
Zucker braun Rohzucker
300 g
Crème fraîche
200 ml
Kuhmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
13,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ingwer-Creme Brûlée

ZUBEREITUNG
Ingwer-Creme Brûlée

1
Den Ingwer abtropfen lassen und fein hacken. Ingwer, 3 EL des Sirups, Eigelbe und 50 g Zucker in einer Schüssel verrühren. Dann Crème fraîche und Milch unter die Eier mischen.
2
Die Mischung in 6 Förmchen von 125 ml Inhalt verteilen und diese dann im vorgeheizten Ofen bei 100 °C etwa 30 Minuten backen. Die fertige Creme sollte in der Mitte noch leicht flüssig sein.
3
Creme danach etwas abkühlen lassen, anschließend etwa eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
4
Zum Gratinieren die Creme gleichmäßig mit dem braunen Zucker bestreuen und kurz unter dem gut vorgeheizten Grill bräunen. Zum Gratinieren sollte man die Förmchen in die Saftpfanne mit sehr kaltem Wasser geben, da die Creme sonst beim Gratinieren warm wird. Man kann die Creme mit einem Gasbrenner aus dem Baumarkt gratinieren.

KOMMENTARE
Ingwer-Creme Brûlée

Benutzerbild von Schnucke81
   Schnucke81
Einfach total lecker. Tipp: Wenn ihr nur frischen Ingwer habt und keine Zeit habt ihn selbst einzukochen, nehmt etwa die halbe Menge frischen Ingwer, hackt ihn und gebt 2 EL mehr Zucker in die Creme. Viel Spaß beim ausprobieren
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Ingwer-Creme Brûlée" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung