Zimt Crème brûlée

4 Std 15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vanilleschote 1 Stk.
Schlagsahne 300 g
Milch 300 ml
Zucker 100 g
Zucker 9 EL
Zimt 0,5 TL
Zimt 6 TL
Eigelb 4 Stk.
Eier 2 Stk.

Zubereitung

1.Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Sahne, Milch, 100 g Zucker, 1/2 TL Zimt, Vanillemark und -schote aufkochen und ohne Hitzezufuhr ca. 15 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren. Eigelb und Eier verrühren und langsam mit der Sahnemilch unter ständigem Rühren vermengen.

2.Ofen vorheizen (Umluft 100°C, E-Herd 125°C). 6 ofenfeste Förmchen in die Fettpfanne stellen (Tipp: vorher ein Küchentuch oder Kleenex unterlegen). Eiermilch gleichmässig in die Förmchen verteilen. Anschliessend die Fettpfanne mit heissem Wasser auffüllen, dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Creme 50-60 Minuten stocken lassen.

3.Nachdem die Creme mind. 3 Std. kalt stand mit je 1 TL Zimt und 1 1/2 El Zucker bestreuen. Mit einem Gasbrenner den Zucker kurz karamellisieren. Fertig! Lecker! dazu passt: Orangen-Sorbet

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt Crème brûlée“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt Crème brûlée“