Créme brûlee

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vanilleschote 1
Sahne 250 g
Milch 200 ml
Zucker 70 g
Eigelb 3
Eier 2
Zucker zum Karamelisieren 4 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
16,9 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. Beides mit Sahne, 100 ml Milch und 70 g Zucker aufkochen lassen. 100 ml Milch erhitzen. Eigelb und Eier verquirlen. Heiße Milch in das Eigelb rühren. Alles in die übrige Milch rühren. Eiermilch durch ein Sieb gießen und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

2.Vier flache Förmchen auf eine Fettpfanne stellen. Eiermilch hineingießen. Fettpfanne mit heißem Wasser füllen, sodass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Crèmes im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: nicht geeignet/Gas: Stufe 1) ca. 1 Stunde garen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3.Crèmes mit je 1 TL Zucker bestreuen. Mit einem Gasbrenner oder unter dem heißen Grill kurz karamellisieren. Mit Früchten und Minze verzieren.

4.TIPP: Für das Gelingen der Creme ist es wichtig, die Eiermilch vor dem Stocken mind. 1 Stunde, besser über Nacht, ruhen lassen, damit sich die Zutaten richtig miteinander verbinden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Créme brûlee“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Créme brûlee“