Gnocchipfanne mit Rosenkohl

Rezept: Gnocchipfanne mit Rosenkohl
19
1
2893
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rosenkohl frisch
Salz
Pfeffer
100 g
Pinienkerne
150 g
Tomaten getrocknet in Öl, abgetropft
6 Zweige
Salbei
800 g
Gnocchi frisch
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
15,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gnocchipfanne mit Rosenkohl

ZUBEREITUNG
Gnocchipfanne mit Rosenkohl

1
Den Rosenkohl putzen, vierteln und in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren, danach abgießen und kurz abschrecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Salbeiblätter von den Stielen zupfen und grob durchhacken.
2
Inzwischen die Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen und in der Pfanne mit dem Öl anbraten. Die getrockneten Tomaten, Salbei und die Pinienkerne mit zu den Gnocchi geben gut durchschwenken, nun noch den abgetropften Rosenkohl dazugeben und nochmals durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Aus der Pfanne nehmen und auf einer Platte anrichten.

KOMMENTARE
Gnocchipfanne mit Rosenkohl

Benutzerbild von pflanzenhexe
   pflanzenhexe
Eine wirklich gute Idee um Rosenkohl zu verarbeiten, schmeckt hervorragend an etwas kühleren Tagen ;)

Um das Rezept "Gnocchipfanne mit Rosenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung